Walnüsse aus Frankreich

Wir sind der Überzeugung, dass die Walnüsse aus unserem Nachbarland Frankreich vom Geschmack, Qualität und Umweltstandard zu den besten Walnüssen zählen. Aus diesem Grund bieten wir ausschließlich Walnüsse in der Schale aus Frankreich an.

Walnüsse aus Grenoble (AOP) und aus dem Périgord (AOP)

Wir lieben ihre Knackigkeit. In Frankreich kommen die bekannten Walnüsse mit geschützter Ursprungsbezeichnung (AOP) aus Grenoble und dem Périgord und werden trocken mit Schale verkauft. Eine wertvolle Frucht, die sich leicht lagern lässt.

Frankreich Auvergne - Rhône-Alpes

Gut zu wissen

Geballte Energie – diese kleine hellbraune Nuss wiegt gerade einmal um die zehn Gramm, bietet jedoch aufgrund ihrer zahlreichen Mineralien, Vitamine und Spurenelemente eine Vielzahl an Vorzügen! Die Walnuss wird in Frankreich auf den Ausläufern des Zentralmassivs und der Alpen angebaut, zwei Regionen mit drainierten Böden, in denen es ausreichend regnet, um die gute Qualität der Frucht zu gewährleisten. Die Ursprungsbezeichnungen Grenoble und Périgord garantieren hochwertige Walnüsse, die nach traditionellem Savoir-faire gereinigt, sortiert und getrocknet werden. Die Sorte Franquette findet man in beiden Regionen, Mayette und Parisienne in der Region Grenoble, Corne und Marbot im Périgord.

Sportler stecken eine Handvoll frisch geknackter Nüsse in ihre Tasche, um dem Heißhunger vorzubeugen, doch die Walnuss eignet sich auch sehr gut für köstliche süße oder herzhafte Gerichte und sollte aufgrund ihrer angenehmen Bissfestigkeit und ihres herrlichen Geschmacks auf einer Käseplatte oder in einer Trockenfrüchtemischung als Aperitif nicht fehlen ... An die Nussknacker!

Ernährung und gesundheitliche Vorteile

Reich an Linolsäure, Vitamin B9, Mineralien und Spurenelementen.

Walnüsse aus Frankreich Wir sind der Überzeugung, dass die Walnüsse aus unserem Nachbarland Frankreich vom Geschmack, Qualität und Umweltstandard zu den besten Walnüssen zählen. Aus diesem Grund... mehr erfahren »
Fenster schließen

Walnüsse aus Frankreich

Wir sind der Überzeugung, dass die Walnüsse aus unserem Nachbarland Frankreich vom Geschmack, Qualität und Umweltstandard zu den besten Walnüssen zählen. Aus diesem Grund bieten wir ausschließlich Walnüsse in der Schale aus Frankreich an.

Walnüsse aus Grenoble (AOP) und aus dem Périgord (AOP)

Wir lieben ihre Knackigkeit. In Frankreich kommen die bekannten Walnüsse mit geschützter Ursprungsbezeichnung (AOP) aus Grenoble und dem Périgord und werden trocken mit Schale verkauft. Eine wertvolle Frucht, die sich leicht lagern lässt.

Frankreich Auvergne - Rhône-Alpes

Gut zu wissen

Geballte Energie – diese kleine hellbraune Nuss wiegt gerade einmal um die zehn Gramm, bietet jedoch aufgrund ihrer zahlreichen Mineralien, Vitamine und Spurenelemente eine Vielzahl an Vorzügen! Die Walnuss wird in Frankreich auf den Ausläufern des Zentralmassivs und der Alpen angebaut, zwei Regionen mit drainierten Böden, in denen es ausreichend regnet, um die gute Qualität der Frucht zu gewährleisten. Die Ursprungsbezeichnungen Grenoble und Périgord garantieren hochwertige Walnüsse, die nach traditionellem Savoir-faire gereinigt, sortiert und getrocknet werden. Die Sorte Franquette findet man in beiden Regionen, Mayette und Parisienne in der Region Grenoble, Corne und Marbot im Périgord.

Sportler stecken eine Handvoll frisch geknackter Nüsse in ihre Tasche, um dem Heißhunger vorzubeugen, doch die Walnuss eignet sich auch sehr gut für köstliche süße oder herzhafte Gerichte und sollte aufgrund ihrer angenehmen Bissfestigkeit und ihres herrlichen Geschmacks auf einer Käseplatte oder in einer Trockenfrüchtemischung als Aperitif nicht fehlen ... An die Nussknacker!

Ernährung und gesundheitliche Vorteile

Reich an Linolsäure, Vitamin B9, Mineralien und Spurenelementen.

Walnuss
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •